Die besten Wahrheit-Fragen

So sehr wir auch für spontane Abende sind, manchmal braucht man einfach nur ein bisschen organisierten Spaß. Verzeihen Sie uns, wenn wir wie Monica aus Friends klingen, aber vielleicht gibt es ja ein virtuelles Quiz, Trinkspiele oder sogar Dinner-Party-Spiele. Oder wie wäre es mit einem guten altmodischen Spiel wie Wahrheit oder Pflicht?

Hier finden Sie eine Liste der besten Wahrheitsfragen für Ihren nächsten unterhaltsamen Abend. Warnung: Es könnte ein bisschen pikant werden. Falls du noch nie Wahrheit oder Pflicht gespielt hast: Bei diesem Spiel wird jeder Spieler gefragt, ob er lieber eine Wahrheitsfrage beantworten oder eine Pflichtaufgabe stellen möchte. Wenn sie sich dann weigern, die Frage zu beantworten oder die Pflicht zu erfüllen, gibt es oft eine Strafe – meist in Form eines Schusses.

Die besten Wahrheitsfragen

Wann hast du das letzte Mal gelogen?

Wann hast du das letzte Mal geweint?

Was ist deine größte Angst?

Was ist deine größte Fantasie?

Hast du irgendwelche Fetische?

Was ist etwas, von dem du froh bist, dass deine Mutter nichts von dir weiß?

Hast du jemals jemanden betrogen?

Was ist das Schlimmste, was Sie je getan haben?

Was ist ein Geheimnis, das du noch nie jemandem erzählt hast?

Hast du ein verborgenes Talent?

Wer war dein erster Promi-Schwarm?

Was sind Ihre Gedanken zu Polyamorie?

Was war die schlimmste intime Erfahrung, die Sie je gemacht haben?

Haben Sie jemals bei einer Prüfung geschummelt?

Was war der höchste Alkoholpegel, den Sie je hatten?

Haben Sie schon einmal gegen das Gesetz verstoßen?

Was ist das Peinlichste, was Sie je getan haben?

Die weiteren Wahrheitsfragen

Was ist Ihre größte Unsicherheit?

Was ist der größte Fehler, den Sie je gemacht haben?

Was ist das Ekelhafteste, das du je getan hast?

Wen würdest du in diesem Raum gerne küssen?

Was ist das Schlimmste, was dir jemals jemand angetan hat?

Bist du jemals mit dem Gesetz in Konflikt geraten?

Was ist deine schlimmste Angewohnheit?

Was ist das Schlimmste, was du je zu jemandem gesagt hast?

Haben Sie schon einmal in die Dusche gepinkelt?

Was war der seltsamste Traum, den Sie hatten?

Wurden Sie jemals bei etwas erwischt, das Sie nicht hätten tun sollen?

Was war das schlimmste Date, das du hattest?

Was bedauerst du am meisten?

Was ist die größte Fehleinschätzung über dich?

Wo ist der seltsamste Ort, an dem du Sex hattest?

Warum ist Ihre letzte Beziehung gescheitert?

Hast du jemals gelogen, um dich vor einem schlechten Date zu drücken?

Was war der größte Ärger, den du je hattest?

Wie installieren Sie Ihre WD My Cloud Home?

Die WD My Cloud Home ist eine externe Festplatte, die Sie an Ihr Heimnetzwerk anschließen. So können Sie überall auf der Welt auf Ihre eigenen Urlaubsfotos, Ihre eigene Musik und Ihre Lieblingsfilme zugreifen. Die WD My Cloud Home ist ein Netzwerklaufwerk, was die Installation etwas komplizierter macht. In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie Ihre WD My Cloud Home schnell in Betrieb nehmen können.

Verbinden Sie Ihr My Cloud Home

Wenn Sie die Verpackung der WD My Cloud Home öffnen, werden Sie feststellen, dass neben dem Netzlaufwerk auch ein Netzteil und ein Netzwerkkabel enthalten sind. Da die My Cloud Home über das Netzwerk funktioniert, schließen Sie das Laufwerk nicht über ein USB-Kabel an Ihren Computer an, sondern über ein Netzwerkkabel an Ihren Router oder Ihr Modem.

Stellen Sie die WD My Cloud Home in der Nähe Ihres Routers auf.
Schließen Sie den Netzadapter an die My Cloud Home und an eine freie Steckdose an.
Verbinden Sie das Netzwerkkabel mit Ihrer WD My Cloud Home und Ihrem Router oder Modem.
Warten Sie, bis das weiße Licht aufleuchtet.
Installieren Sie Ihre My Cloud Home vor der ersten Verwendung
My Cloud Home einrichten
Sie installieren Ihr MyCloud Home mit Ihrem Smartphone oder Tablet. Stellen Sie also sicher, dass dieses Gerät mit dem Internet verbunden ist.

My Cloud Home Schritt-für-Schritt-Plan Installation

Öffnen Sie die Website mycloud.com/hello in Ihrem mobilen Browser.
Registrieren Sie sich hier für ein WD My Cloud-Konto oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits ein Konto haben.
Ihr Handy sucht nach Ihrem My Cloud-Netzlaufwerk.
Wird Ihr Gerät sofort gefunden? Dann klicken Sie auf „Kontakt herstellen“ und gehen Sie zu Schritt 6. Wenn nicht, gehen Sie zu Schritt 5.
Findet der Assistent Ihr My Cloud Home nicht? Dann klicken Sie auf „Gerätecode eingeben“ und geben Sie im nächsten Bildschirm den Code ein, der sich auf dem mitgelieferten Papier befindet.
Wenn Sie alle Schritte korrekt ausgeführt haben, sehen Sie einen Bildschirm, der anzeigt, dass Ihre WD My Cloud Home einsatzbereit ist. Drücken Sie auf „Weiter“ und wählen Sie aus, ob Sie automatische Sicherungskopien von Ihrem Telefon erstellen möchten.
Installieren Sie die App auf Ihrem Telefon oder Tablet, wenn Sie von diesem Gerät aus überall auf der Welt auf Ihr Netzlaufwerk zugreifen möchten.
Sie sind nun auf Ihrem Telefon vollständig bereit. Möchten Sie die My Cloud auf weiteren mobilen Geräten nutzen? Dann laden Sie die App auf diesen Geräten herunter und melden Sie sich an.

Verwenden Sie die My Cloud Home auf Ihrem Computer
Möchten Sie das WD-Netzlaufwerk auch auf Ihrem Laptop oder Desktop verwenden? Das ist über die Anwendung WD Discovery möglich. Diese Software funktioniert unter Windows 7, 8 und 10 sowie unter macOS 10.9 und höher.

Stufenplan Computer

Laden Sie WD Discovery über die Western Digital-Website herunter.
Installieren Sie die Software, indem Sie dem einfachen Installationsassistenten folgen.
Klicken Sie im Einführungsbildschirm auf „Überspringen“ und dann auf „Registrieren“ neben dem Symbol „WD My Cloud Home“.
Geben Sie die Anmeldedaten ein, die Sie zuvor angegeben haben.
In der Western Digital-Software öffnen Sie den Ordner Ihrer My Cloud Home. Dieser ist standardmäßig als Netzlaufwerk Z: \ registriert.
Ihre externe Festplatte mit Netzwerkanschluss ist nun von Ihrem PC oder Mac aus zugänglich.
Möchten Sie mehr Optionen? Zum Beispiel die einfache Synchronisation von Dateien mit der My Cloud Home oder die Offline-Bereitstellung von Dateien? Dann installieren Sie die My Cloud Home Desktsop-App. Sie finden diese auf der WD-Website oder über die WD Discovery-Anwendung.