Bull-Trend von Bitcoin nach der Rallye auf $10k erschöpft

Diese 4 Trends deuten darauf hin, dass der Bull-Trend von Bitcoin nach der Rallye auf $10k erschöpft ist

Noch vor zwei Monaten wurde Bitcoin bei 3.700 Dollar gehandelt. Inmitten eines Liquidationsereignisses im traditionellen Finanzwesen und wachsender Ängste vor einer Rezession und einer Pandemie brachen die globalen Märkte zusammen, Krypto eingeschlossen.

handelte BTC bei Bitcoin Era

Aber nur acht Wochen und eine Blockbelohnung, die sich später halbierte, handelte BTC bei Bitcoin Era erst kürzlich bei 10.000 $ – etwas mehr als 170% höher als die Kapitulationstiefs vom März.

Das ist ein erstaunlicher Umschwung, der Analysten mehr Aufwärtspotenzial erwarten lässt. Laut einem führenden Händler gibt es jedoch vier klare Markttrends, die darauf hindeuten, dass Bitcoin bis auf weiteres einen „Einbruch“ erleben wird, wahrscheinlich bis zum Niveau von $8.800-9.100.

 Es gibt eine „dicke“ Bitcoin-Verkaufsmauer nahe $10.000

Das Orderbuch von Bitfinex für seinen BTC/USD-Markt, wie von NewsBTC berichtet, zeigt derzeit einen kolossalen Widerstandsblock um 10.000 $, der jede kurzfristige Erholung des Bitcoin-Preises aufhalten wird.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Die Daten deuten darauf hin, dass es Verkaufsaufträge im Wert von ~4.200 Bitcoin im Wert von $9.900 bis $10.600 gibt, von denen sich die meisten in und um $10.000-10.400 gruppieren.

Ähnliche Sell-Side-Walls wurden an anderen Top-Börsen entdeckt, was darauf hindeutet, dass tiefe Taschen noch nicht wollen, dass Bitcoin über 10.000 $ hinausgeht.

 Finanzierungsraten an den Terminbörsen steigen

Wie NewsBTC berichtete, teilte ein führender Krypto-Chartist kürzlich die unten stehenden Daten mit, was darauf hindeutet, dass die Finanzierungsrate der Bitcoin-Futures-Kontrakte auf OKEx – wobei die Finanzierung die Gebühr ist, mit der Long-Positionen Short-Positionen bezahlt werden – „plötzlich wieder sehr hoch [tendiert]“.

Hohe Finanzierungsraten fallen mit den Marktspitzen zusammen, da sie signalisieren, dass Long-Positionen überverschuldet sind und daher anfällig dafür sind, von Bären aus ihren Positionen verdrängt zu werden.

Angst- & Gier-Index erreicht 2-Monats-Hoch

Der Bitcoin „Fear & Greed Index“ – der Faktoren wie Volumen, Stimmung in den sozialen Medien und mehr abwägt, um zu versuchen zu bestimmen, wie optimistisch sich Investoren fühlen – erreichte kürzlich ein Zweimonatshoch von etwa 50 Punkten, so der bärische Händler.

Laut Händler Theta Seek erreichte der Bitcoin Fear & Greed Index ein Zweimonats-Hoch, so Händler Theta Seek.

Obwohl sich der Index noch nicht auf der „Gier“-Seite des Indikators befindet, haben Analysen bei Bitcoin Eta ergeben, dass hohe Werte dieses Index mit kurz- und mittelfristigen Markthöchstständen zusammenfielen.

Spot-BTC-Volumen ist rückläufig

Ende letzten Monats, als Bitcoin zum ersten Mal seit Februar die Marke von 10.000 Dollar überschritt, registrierte das Volumen-Dashboard von Bitwise an einem einzigen Tag ein Spot-Handelsvolumen von fast 5 Milliarden Dollar.

Dasselbe Dashboard registriert nun ein Kassahandelsvolumen von 1,7 Milliarden Dollar in den letzten 24 Stunden, was auf einen starken Rückgang der Marktaktivität hinweist.

Mobile Casino Spiele

Heutzutage bauen die Top-Casino-Softwareentwickler wie NetEnt und Playtech ihre Spiele mit HTML5, was bedeutet, dass sie sowohl auf Smartphones als auch auf Desktop-Geräten perfekt laufen. Tatsächlich gehen viele Entwickler bei der Entwicklung von Spielen heute von einer „mobile-first“-Mentalität aus, was bedeutet, dass die Spiele speziell für mobile Betriebssysteme und Schnittstellen entwickelt werden.
Während einige ältere Kasinospiele nicht für das mobile Spielen angepasst wurden, bieten die besten Online-Kasinoanwendungen Hunderte von großartigen mobilen Kasinospielen zur Auswahl. Slots, Roulette, Blackjack, was auch immer – Sie können sogar Live-Dealer-Spiele auf Ihrem iPhone und Android spielen!

Die besten neuen Kasino-Anwendungen

Es sind nicht nur die etabliertesten Marken, die mobile Casino-Apps anbieten. Da immer mehr Spieler sich nun dafür entscheiden, auf ihren Smartphones zu spielen, bieten einige der besten neuen Casinos Großbritanniens auch einheimische Apps an. Es lohnt sich, diese auszuprobieren, denn die besten neuen Casinos bieten frische und aufregende Funktionen, wie beispielsweise spielerfreundliche Bonusprogramme.
Wir prüfen die besten neuen Casino-Apps des Jahres 2020 sowie die bekanntesten Apps bei der Erstellung unserer Top-Rating-Liste. Vergleichen Sie einfach mobile Casinos, um das richtige für Sie zu finden!

Wie Sie die für Sie beste Casino-Applikation auswählen

Alle mobilen Casinoapplikationen auf unserer Liste bieten ein erstklassiges Spielerlebnis, aber es ist wichtig, die Website zu finden, die Ihren Vorlieben am besten entspricht. Hier ist, was Sie beachten müssen:

Spiele-Bibliothek

Die angebotenen mobilen Casino-Spiele und die verwendete Software unterscheiden sich von Casino zu Casino, so dass Sie sich vor der Anmeldung über die angebotenen Titel informieren sollten. Unsere Expertenbewertungen geben Ihnen einen Überblick über die Spielebibliothek der einzelnen Casinos, aber Sie können auch ohne Anmeldung stöbern. Ob Sie also nach der besten Casino-Slots-App suchen oder Live-Dealer-Spiele auf Ihrem Smartphone spielen möchten, wägen Sie die Optionen ab, um die Spielebibliothek zu finden, nach der Sie suchen.

Benutzererfahrung

Genau wie beim Spielen auf einer Desktop- oder Mobilcasinoseite ist die Benutzererfahrung nicht bei allen Casinoanwendungen gleich. Faktoren wie Design, Layout und die Kategorisierung der Spielebibliothek können sich alle darauf auswirken, wie sehr Sie das Spielen in einem mobilen Casino genießen. Sie können unsere Casino-Expertenbewertungen verwenden, um sich ein Bild von der Benutzererfahrung der einzelnen Anwendungen zu machen. Die Rezensionen in den App-Stores von Apple und Google können Ihnen auch helfen zu verstehen, was Sie erwartet. Sie können auch die Website des Kasinos besuchen, um sich ein Bild zu machen, da Kasinos ihre Websites und Apps im Allgemeinen auf ähnliche Weise einrichten.

Boni

Egal, ob Sie auf der Suche nach einigen Freispielen ohne Einzahlungspflicht oder nach einem beträchtlichen Willkommensbonus ohne Einzahlungspflicht sind, sollten Sie die angebotenen Angebote vergleichen, um das richtige für Sie zu finden. Achten Sie genau auf die Bedingungen und Konditionen, da diese Ihnen sagen, wie wertvoll ein Bonus wirklich ist. Denken Sie daran, dass der Größte nicht immer der Beste ist – das passende Einzahlungsangebot mag zwar gut aussehen, aber es ist vielleicht nicht so attraktiv, wenn die Wettbedingungen es unmöglich machen, in echtes Geld umzuwandeln.

Banking

Die besten Casino-Apps bieten eine Reihe von Ein- und Auszahlungsmethoden, aber die genauen Optionen unterscheiden sich je nach Marke. Während beispielsweise die meisten Casinos Neteller und Skrill akzeptieren, sind die Optionen für PayPal und die Zahlung per Telefonrechnung nicht ganz so weit verbreitet. Ebenso bieten nicht alle Kasinos schnelle Abhebungsoptionen an. Lesen Sie unsere Casino-Bewertungen, damit Sie wissen, welche Anwendungen die von Ihnen bevorzugten Banking-Optionen bieten.

Zeit zum Spielen!

Jetzt, wo wir die Grundlagen der mobilen Casino-Apps durchgespielt haben, möchten Sie wahrscheinlich eine davon selbst ausprobieren! Sie können die besten mobilen Casinoanwendungen Großbritanniens für Mai 2020 ganz einfach mit Hilfe unserer Liste mit den besten Bewertungen und Expertenbewertungen vergleichen. Jetzt müssen Sie nur noch die Kasinos vergleichen, Ihren Favoriten auswählen und sich anmelden, um mobile Kasinospiele mit echtem Geld zu genießen.

 

Best Casino-Anwendungen

Casino Casino Rating Mobile Apps Wie man spielt
Betfair 5 iOS, Android, Windows Phone
Zur Website gehen
Ojo spielen 4.5 iOS, Android
Zur Website gehen
888 Casino 5 iOS, Android
Zur Website gehen

 

Häufig gestellte Fragen

  • Sind Casino-Anwendungen sicher und fair?<

    Ja, TopRatedCasinos.co.uk wird immer nur vertrauenswürdige Betreiber anbieten, die von der UK Gambling Commission (UKGC) lizenziert sind. Diese Kasinos müssen sich an strenge Richtlinien halten, um den größtmöglichen Spielerschutz zu gewährleisten und den Spielern eine faire Gewinnchance zu bieten.

  • Wie viel Platz benötige ich auf meinem Gerät, um eine Casino-Applikation herunterzuladen?

    Es hängt von der jeweiligen Casino-App ab, da diese unterschiedlich ist. Um eine Vorstellung davon zu vermitteln, benötigt die iOS Mansion Casino-App 10 MB, während die iOS Casumo Casino-App 10 MB beanspruchen wird. 52,9 MB. Wenn Sie spielen und die App mehr Daten speichert, benötigen Sie natürlich zusätzlichen Speicherplatz.

  • Sind Casino-Anwendungen für alle Geräte verfügbar?<

    Nein. Während die meisten der besten Casino-Apps sowohl für iPhones als auch für Androids verfügbar sind, sind einige wenige nur für einen Gerätetyp verfügbar.

  • Werde ich mein Geld verlieren, wenn ich die app?<

    deinstalliere
    Nein, das werden Sie nicht. Alle Einzahlungen auf Ihr Online-Kasino-Konto sind auf jedem Gerät verfügbar. Benutzen Sie einfach Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, um dorthin zurückzukehren, wo Sie aufgehört haben. Sie haben auch Zugang zu allen Gewinnen in Ihrem Online-Konto und können diese als Bargeld mit schnellen Auszahlungsoptionen abrufen, ganz gleich, wie Sie spielen möchten.

  • Muss ich die App jedes Mal aktualisieren, wenn ein neues Spiel veröffentlicht wird?

    Nein. Die besten Casino-Anwendungen sind Instant-Play-Anwendungen, d. h. neue Spiele werden einfach in die Spielebibliothek aufgenommen, aus der Sie auswählen können. Wir empfehlen, Ihre Casino-Anwendung stets auf dem neuesten Stand zu halten, um vollständige Sicherheit zu gewährleisten und ein nahtloses mobiles Casino-Erlebnis zu gewährleisten.

  • Sind alle Casino-Anwendungen kostenlos?<

    Von lizenzierten Betreibern, ja. Sie müssen nie für das Herunterladen bezahlen, wenn Sie aus unserer Liste der besten kostenlosen Casino-Applikationen Großbritanniens wählen.

  • Kann ich in einer Casino-Anwendung spielen, während ich offline bin?<

    Nein. Sie müssen mit dem Internet verbunden sein, um eine mobile Casino-Anwendung nutzen zu können, entweder über WiFi oder mobile Daten. Sie müssen auch Ihre Standort-Einstellungen eingeschaltet haben, da das Glücksspiel in einigen Ländern eingeschränkt ist.

  • Kann ich Kasinospiele auf meinem iPad spielen?<

    Sicher. Wenn Sie auf dem iPad spielen, haben Sie Zugriff auf die gleichen mobilen Casino-Apps wie bei der Verwendung eines Smartphones.

 

Bitcoin-Bergbauunternehmen Ebang reicht einen Börsengang im Wert von 100 Millionen US-Dollar in den USA ein.

Der Bitcoin-Minenhersteller Ebang hat bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) einen Börsengang (IPO) in Höhe von 100 Millionen Dollar beantragt.

Der Bitcoin Evolution-Bergbausplitterhersteller Ebang hat in den Vereinigten Staaten einen Börsengang im Wert von 100 Millionen Dollar beantragt. Das Unternehmen strebt den Vertrieb von Stammaktien der Klasse A zum Nennwert von 0,00013 $ pro Aktie an. Ebang plant, entweder am Nasdaq Global Market oder an der New Yorker Börse unter dem Ticker EBON zu notieren. Zuvor hatte das Unternehmen versucht, einen Börsengang in Hongkong im Wert von 1 Milliarde USD durchzuführen. Es reichte den Antrag im Juni 2018 ein, und das Angebot wurde bis Ende des Jahres gestoppt.

Ebang meldete für 2019 einen Rückgang der Einnahmen um 66%.

Aktienmarkt bei Bitcoin Code etwas mehr RisikoIm Jahr 2019 stammten 82% der Einnahmen von Ebang aus seinen anwendungsspezifischen integrierten Schaltkreis-Chips und fabless integrierten Schaltkreisen für Bergleute. Der Jahresumsatz des Bergbauunternehmens belief sich auf 109 Millionen Dollar gegenüber 319 Millionen Dollar im Jahr 2018. Die rückläufige Nachfrage nach Bergbau-Hardware bei sinkenden Krypto-Preisen führte bei Ebang zu einem Wachstumsrückgang von 66%. Der Bergbauhersteller verzeichnete im Jahr 2018 Bruttogewinne von 24,4 Millionen US-Dollar und im nächsten Jahr Bruttoverluste von 30,6 Millionen US-Dollar. Die Chip-Verkäufe von Ebang fielen von 415.930 zu einem Durchschnittspreis von 737 $ auf 289.953 Chips für durchschnittlich 304 $.

Die Nachfrage nach Ebang-Produkten hängt von den Schwankungen des Bitcoin-Preises ab.

Laut dem von Ebang eingereichten IPO-Antrag entsprechen die Marktnachfrage und der Stückpreis von Bitcoin-Bergbaumaschinen den wirtschaftlichen Erträgen der Bitcoin-Bergbaumaschinen und werden in erster Linie vom BTC-Preis beeinflusst. Ein Anstieg des Bitcoin-Preises wird im Allgemeinen die Marktnachfrage nach Bitcoin-Bergbaumaschinen erhöhen, was es dem Unternehmen wiederum ermöglicht, den Preis der Produkte zu erhöhen und umgekehrt. In dem Antrag heißt es weiter, dass der Rückgang des Bitcoin-Preises im Jahr 2018 und im ersten Quartal 2019 zu einem wesentlichen Rückgang des Verkaufsvolumens und des durchschnittlichen Verkaufspreises der Bitcoin-Abbaumaschinen geführt hat.

Der Hersteller von Bitcoin Mining erwähnte in seiner Anmeldung auch, dass die Firma das Design für ihre proprietären 8-Nanometer- (nm) und 7-nm-ASC-Chips abgeschlossen hat. In der Anmeldung wurde darauf hingewiesen, dass das Unternehmen bereit ist, die 8-nm-Einheiten in Serie zu produzieren, sobald die Marktbedingungen geeignet sind.

Krypto gewinnt an Öl, besonders Äther

Market Wrap: Krypto gewinnt an Öl, besonders Äther

Die Ölmärkte erholten sich etwas von den atemberaubenden, historischen Tiefständen, die die Woche begannen. Die Preise für ein Barrel West Texas Intermediate (WTI) blieben am Mittwoch allgemein über $ 10, wobei der Handel um 9 Prozent per 20:30 UTC (16:30 Uhr EDT) zunahm.

Die europäischen Märkte verzeichneten Kursgewinne, wobei der FTSE Eurotop 100 Index im grünen Bereich von 1,9 Prozent schloss, angetrieben von ölbezogenen Aktien.

Auch der S&P 500-Index schloss den Tag mit einem Plus von 2,2 Prozent im Plus. In der Zwischenzeit verkauften US-Staatsanleihen leicht ab, da die Händler bereit waren, auf dem Aktienmarkt bei Bitcoin Code etwas mehr Risiko einzugehen. Die Renditen der zweijährigen, der zehnjährigen und der 30-jährigen Staatsanleihen stiegen allesamt (die Anleiherenditen steigen bei fallenden Kursen). Die Rendite der 10-jährigen kletterte am Mittwoch um 20:30 UTC (16:30 Uhr EDT) auf 6 Prozent.

Aktienmarkt bei Bitcoin Code etwas mehr Risiko

Trotz des Aufwärtstrends vom Mittwoch ist Rohöl noch nicht aus dem Gröbsten heraus. „Obwohl die OPEC-Förderkürzungen voraussichtlich im Mai beginnen werden, bedeuten eine schwache Nachfrage und hohe globale Lagerbestände, dass die Ölpreise weiterhin unter Druck bleiben“, sagte Nemo Qin, Senior-Analyst des Multi-Asset-Brokerage-Unternehmens eToro.

Krypto-Märkte

Der Preis für Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um 3,4 Prozent gestiegen. Dies geht aus dem Bitcoin-Preisindex von CoinDesk vom Mittwoch um 20:30 UTC (16:30 Uhr EDT) hervor.

Nachdem Bitcoin um Mitternacht UTC um etwa $6.800 begonnen hatte, wurden einige Käufe an Spotbörsen wie Coinbase getätigt. Dadurch stiegen die Preise auf über 7.000 $ und brachen über die gleitenden 10- und 50-Tage-Durchschnitte ein, ein zinsbullisches Signal für diejenigen, die die technische Analyse verfolgen.

Es geht nur um mehr Käufer, aber vielleicht weniger Verkäufer in der Krypto-Währung vor der erwarteten Halbierung im Mai.

„Da sich die Halbierung der Bitmünze schnell nähert und die Bergarbeiter die Menge der Bitmünze, die von jedem Knotenpunkt abgebaut wird, um 50 Prozent reduziert sehen werden, könnte es sein, dass sich die Investoren dafür entscheiden, ihre Bestände nicht zu verkaufen, wie wir erwarten“, sagte Simon Peters, ein weiterer Analyst bei eToro. „Stattdessen bleiben sie bei Bitcoin, um die erwarteten Gewinne in den Monaten nach der Halbierung nicht zu verpassen“.

Digitale Bestände stehen heute auf der großen Tafel von CoinDesk. Ether (ETH) kletterte um 6 Prozent. Zu den größten Gewinnern des heutigen Tages gehören dash (DASH) mit 7,6 Prozent, stellar (XLM) mit 6,9 Prozent und cardano (ADA) im grünen Bereich mit 5 Prozent. Alle Preisänderungen gelten ab Mittwoch, 20:45 UTC (16:45 Uhr EDT).

Äther schlägt Bitcoin

Trotz der Sicherheitsbedenken im von Ethereum unterstützten Ökosystem der dezentralisierten Finanzen (DeFi) entwickelt sich der Preis für Äther weiterhin gut und hat laut Daten des Aggregators Coin Metrics seit Anfang des Jahres Bitcoin geschlagen. Bis heute ist der Bitcoin-Preis unverändert geblieben, während der Ether-Preis um 30 Prozent gestiegen ist.

Während sich die Preise für Äther bemerkenswert gut entwickelt haben, ist das DeFi-Ökosystem von Ethereum von intelligenten Vertragssicherheitsproblemen betroffen. Dazu gehört der „Flash Loans“-Hack des bZx im Februar, bei dem ein Hacker 350.000 Dollar von der Kreditplattform laut Bitcoin Code abziehen konnte. Darüber hinaus wurden vor kurzem im dForce-Protokoll 25 Millionen Dollar in Kryptographie aus der Kreditplattform Lendf.me abgezogen, was 99 Prozent der Gesamtsumme ausmachte, obwohl dieser Angreifer bald den Großteil der Gelder zurückgab.

Es ist schwer, den Protokollen die Schuld zuzuschieben, sagt Neeraj Khandelwal, Mitbegründer der in Indien ansässigen Tauschbörse CoinDCX. „Die neuesten Nachrichten über die Sicherheitsmängel von DeFi haben mit dem Bau der Architektur auf der Spitze von Ethereum zu tun und nicht mit dem Ethereum-Protokoll selbst. Daher erwarte ich nicht, dass sich die Mängel einer begrenzten Anzahl von DeFi-Projekten auf den Preis der ETH auswirken werden.

FDIC kündigt erste Coronavirus-getriebene Bankenpleite in den Vereinigten Staaten an

Ein Finanzinstitut in West Virginia ist offiziell die erste Bank, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie untergegangen ist.

Die FDIC hat angekündigt, dass eine „kleine Bank“ in West Virginia ihre Türen schließt. [MarketWatch] Die Schließung steht in direktem Zusammenhang mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie.

Die erste von vielen?

Die First State Bank of Barboursville in West Virginia hat laut FDIC geschlossen. Sie verfügte über ein Gesamtvermögen von etwa 152 Millionen Dollar und hielt außerdem Einlagen in Höhe von 139,5 Millionen Dollar. Diese Einlagen werden nun von der MVB Bank Inc. in Fairmont, W. Va. übernommen. Die geschlossenen Filialen der First State Bank werden als Filialen der MVB eröffnet, sagte die FDIC.

Einigen Analysten zufolge ist es das, was als Teil der wirtschaftlichen Folgen zu erwarten war: Bankpleiten. Zum Glück handelt es sich nur um eine einzige Bank, so dass die Einlagen geschützt waren. Aber was passiert, wenn es ein Dutzend oder mehr Banken sind? Wie der Analyst Joseph Young (@iamjosephyoung) schreibt: „Der Dominostein wackelt.

BeInCrypto berichtete zuvor, dass die US-Banken jetzt eine Reserveanforderung von 0% haben. Die Federal Reserve hat den Amerikanern verzweifelt geraten, kein Bargeld abzuheben, weil sie befürchten, dass die Banken auslaufen könnten. Das Finanzinstitut hat versucht, den Amerikanern zu versichern, dass es über „unendliche Mengen an Bargeld“ verfügt.

Die Geldmenge des US-Dollars hat sich seit 2008, als BeInCrypto am 6. Februar darüber berichtete, verdoppelt. Diese Zahl ist heute um ein Vielfaches höher, da die Fed jede Minute etwa 60 Millionen Dollar druckt.

Mit finanziellen Engpässen umgehen

Finanzielle Souveränität ist der Schlüssel

Einleger in US-Banken haben allen Grund, sich um ihr Geld zu sorgen. Deshalb ist die finanzielle Souveränität so wichtig – sie gibt dem Einzelnen die direkte Kontrolle über sein Geld.

Für die Kryptowährungsindustrie war das Argument für Bitcoin noch nie so stark wie heute. Doch in einer Zeit der finanziellen Unsicherheit kämpfen viele Amerikaner traurigerweise darum, über die Runden zu kommen. Wenn sich die Pandemie verschlimmert, könnte die Situation bei der First State Bank nur der erste Dominostein sein, der vor vielen anderen fällt, da die Amerikaner ihr Geld in bar verlangen.

Die Fed glaubt, dass sie selbst über „unbegrenztes Bargeld“ verfügt, aber es bleibt abzuwarten, ob sie dieses Versprechen einhalten kann. Im Moment scheint die Zukunft des traditionellen Bankwesens ungewiss.

Bericht: Bitcoin übertrifft Banken in Bezug auf Abwicklungszeiten und Zuverlässigkeit

Herkömmliche Banken sind Bitcoin in Bezug auf die Transaktionsabwicklungszeiten immer hinterhergerückt. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt jedoch, dass die Bitcoin-Blockchain in den letzten Monaten noch schneller geworden ist, was die Unterschiede noch deutlicher macht.
Laut dem neuesten Bericht von LearnBonds ist die Bitcoin-Blockchain im ersten Monat des Jahres 2020 im Vergleich zum Dezember 2019 um 20 Prozent schneller geworden und ist von 10,36 Minuten auf 8,27 Minuten gesunken.

Die Ausführungszeit sinkt nach fast sechs Monaten kontinuierlichen Anstiegs

Die höchste Bitcoin-Transaktionszeit wurde im November 2019 mit 11.077 Minuten verzeichnet. Bitcoin ist nicht die schnellste Bitcoin Era Kryptowährung auf dem Markt, aber im Vergleich zu den Abwicklungszeiten traditioneller Banken sind es noch Lichtjahre.

Selbst die längste Blockabwicklungszeit von Bitcoin im Jahr 2019 verdeutlicht, wie redundant Überweisungen werden. Bei grenzüberschreitenden Transaktionen, die bei den meisten globalen Banken bis zu fünf Tage dauern, ohne Wochenenden oder Feiertage, scheint eine Sperrzeit von 11 Minuten fast unglaublich.

Bei anderen Kryptowährungen mit hoher Marktkapitalisierung wird der Unterschied noch größer.

Ripple der XRP hat die niedrigste absolute Transaktionszeit aus allen cryptocurrencies, zwischen 0,04 und 0,36 Sekunden in 2019 schwebte Nach LearnBonds , das bedeutet , es 99,62 Prozent schneller als Bitcoin ist.

Bitcoin

Bitcoin ist nicht nur schneller, sondern auch stabiler und zuverlässiger als die meisten globalen Banken

Nach dem großen Crypto-Crash von 2017 gilt Bitcoin als alles andere als stabil. Daten haben jedoch gezeigt, dass das Bitcoin-Netzwerk nicht nur eines der am wenigsten volatilen in der Kryptoindustrie ist, sondern auch eine Outperformance gegenüber fast allen großen Banken der Welt aufweist.

Daten von der Website Bitcoinuptime.com haben gezeigt, dass das Bitcoin-Netzwerk seit seiner Einführung am 3. Januar 2009 zu 99,98 Prozent funktionsfähig war.

Der Bruchteil eines Prozentsatzes der Ausfallzeit von Bitcoin wurde durch Ereignisse mit doppelten Ausgaben verursacht, die dazu führten, dass sich die Kette aufteilte.

Das erste Mal, dass das Bitcoin-Netzwerk ausfiel, war im Jahr 2010, als es für knapp 8,5 Stunden geschlossen wurde. Es ging 2013 für 6 Stunden und 20 Minuten wieder zurück.

Angesichts der Tatsache, dass das Bitcoin-Netzwerk und die gesamte Kryptoindustrie zu dieser Zeit viel kleiner waren, verursachten die Ereignisse keine wesentlichen Konsequenzen.

Eltern von Bitcoin Hacker vermeiden Gefängnisstrafe

Koreanische Kryptowechselrichter wegen gefälschten Handelsvolumens zu Gefängnisstrafen verurteilt

Die Eltern des berüchtigten Hackers Elliott

Gunton entgingen der Gefängnisstrafe für ihre illegale Überweisung von 200.000 £ in Bitmünzen.
Es ist ganz natürlich, dass Eltern ihren Kindern helfen wollen. Alle Details gibt es hier im Überblick zum nachlesen. Wenn diese Hilfe jedoch in Form einer Straftat erfolgt, dann gibt es in der Regel eine Form der Konsequenz zu zahlen.

Glücklicherweise für die Eltern von Elliott Gunton, einem Hacker, der Bitcoin für seine Dienste akzeptiert hat, gibt es Zeiten, in denen das Gericht nachsichtig ist. Carlie und Jason Gunton schafften es, der Haftzeit zu entgehen, weil sie versuchten, 200.000 Pfund in Bitmünzen vor der Polizei zu verstecken, indem sie sie aus Elliotts Brieftasche schoben, während er inhaftiert wurde.

Vertagung des Urteils

Elliott Gunton griff TalkTalk im Jahr 2015 an und verursachte dem Unternehmen einen Schaden von 42 Millionen Pfund. Er verkaufte die persönlichen Daten von 160.000 Nutzern für Kryptowährung, und 2016 wurde er anschließend wegen Geldwäsche und Hacking verurteilt. Er erhielt eine Freiheitsstrafe von 20 Monaten, die er bis zum Ende des Prozesses bereits vollendet hatte.

Während er inhaftiert war, trafen seine Eltern die Entscheidung, ihrem Sohn zu helfen. Die Mutter, Carlie Gunton, schaffte es, sein 24-Wort-Passwort in seine Kryptowährungs-Geldbörse zu bekommen. Ein Stück Papier mit dem Passwort wurde später in ihrem Müll gefunden. Elliotts Vater, Jason Gunton, benutzte dann seinen Laptop, um die Bitcoins aus der Brieftasche zu holen.

Als Elliott Gunton verhaftet wurde, wurde sein Computer beschlagnahmt. Es war zwei Monate später, als die Polizei seine Brieftasche beschlagnahmte, nur um herauszufinden, dass die Bitmünzen darin bewegt wurden. Der Vater brachte später die Bitcoins wieder in die Brieftasche.

Carlie Gunton wurde in einem aufgezeichneten Telefonat mit ihrem Sohn im Gefängnis erwischt und sagte, dass sie das Geld bewegt hätten und „jetzt in Schwierigkeiten“ seien.

Der Richter verurteilte die Eltern und verhängte eine dreimonatige Haftstrafe für Carlie Gunton und eine fünfmonatige Haftstrafe für Jason Gunton. Richter Stephen Holt setzte jedoch beide Urteile für ein Jahr aus und befahl beiden Elternteilen, 600 Pfund in den Gerichtssaal zu zahlen.

Überweisung von 200.000 £ in Bitmünzen

Das hat der Richter den Eltern gesagt:

Du hast fälschlicherweise versucht, deinem Sohn zu helfen, und was du getan hast, hat ihm überhaupt nicht geholfen, und ich bin sicher, dass es etwas ist, das du bedauerst.

Großer Verkauf

Die Polizei versteigerte kürzlich die Bitcoin und andere Kryptowährungen, die von Elliott Gunton beschlagnahmt wurden. Das Auktionshaus Wilsons Auctions stellte 62 viele Kryptowährungen auf, darunter BTC, Ripple Ethereum und Bitcoin SV. Insgesamt wurden 7.500 Gebote aus aller Welt abgegeben.

Interessant an der Auktion ist, dass der Krypto zu überdurchschnittlichen Preisen verkauft wurde. Zum Zeitpunkt der Auktion handelte eine einzige BTC mit 8.012 US-Dollar. Die Auktion verkaufte viele von einem BTC für $8.365, viele von einem halben BTC für $4.236 und viele von einem Viertel eines BTC für $2.426.

Aidan Larkin von Wilsons Auktionen notierte:

Trotz eines der signifikantesten Markteinbrüche in den letzten Monaten während der Auktionen zeigen die Ergebnisse dieser Auktionen, dass wir den Marktwert übertreffen, indem wir die Kryptowährung in kleinere Lose zerlegen [….].

Was jetzt betrifft, so befürchtet Carlie Gunton, dass sie aufgrund ihrer Verurteilung kein Reisevisum in die Vereinigten Staaten bekommen könnte. Elliott Gunton steht vor einer Anklage in Kalifornien und kann ausgeliefert werden.

Cboe erinnert sich an ihren VanEck/SolidX Bitcoin Evolution ETF-Vorschlag der U.S. SEC

Knapp einen Monat vor der endgültigen Entscheidung der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) über die Beantragung des Exchange Traded Fund (ETF) VanEck/SolidX Bitcoin (BTC) von Cboe ist ein am 17. September veröffentlichter SEC-Antrag fällig, der ergab, dass die Cboe Global Markets Inc.

Die BZX-Börse hatte ihren Vorschlag, das Bitcoin Evolution Derivat zu listen und zu handeln, zurückgezogen

Eine von der SEC veröffentlichte offizielle Mitteilung zeigt, dass Cboe Global Markets Inc. ihren Bitcoin Evolution Antrag ohne Grund am 13. September nach diesem Test zurückgezogen hat. Eine Woche vor der Auszahlung sollte Cboe beginnen, VanEck SolidX Bitcoin Evolution Trust 144A Aktien an einige Institute mit einem Vermögen von mehr als 100 Millionen US-Dollar gemäß der Bestimmung von Rule 144A des Securities Act 1933 anzubieten.

Laut Jan Van Eck, CEO der Investmentmanagementgesellschaft VanEck Associates, wird das institutionell ausgerichtete Produkt außerbörslich gehandelt und institutionellen Anlegern vorbehalten, was bedeutet, dass es nicht an einer öffentlich regulierten Börse gehandelt werden darf. Bisher hat VanEck Associates nur vier Aktien im Wert von über 41.000 US-Dollar an interessierte Investoren verkauft. Das Produkt folgt dem gleichen „Creation-and-Remption“-Prozess wie traditionelle ETFs.

Bitcoin-Produkt

Die SEC hat ihre Entscheidung über die Genehmigung oder Ablehnung des Bitcoin-Produkts mehrfach verschoben

Hätte die SEC den von Cboe zurückgezogenen Antrag genehmigt, was sehr unwahrscheinlich war, dann wäre er der erste seiner Art Bitcoin ETF für den institutionellen Handel in den USA gewesen. Am 9. September sagte Jay Clayton, der Vorsitzende der SEC, dass „Fortschritte gemacht werden“, aber es blieb noch „Arbeit zu tun“.

Trotz der Entscheidung versicherte Gabor Gurbacs, Director of Digital Asset Strategy bei VanEck Associates, in einem Tweet der Community, dass sie „eng mit Regulierungsbehörden und Marktteilnehmern zusammenarbeiten, um jeden Tag einen Schritt näher zu kommen“, und dass „es keine schlechten Nachrichten sind, sondern nur ein anderer Prozess“.

„Wir setzen uns für die Unterstützung von Bitcoin und Bitcoin-fokussierter Finanzinnovation ein. Die Vermarktung eines physischen, liquiden und versicherten ETFs hat weiterhin höchste Priorität. Wir arbeiten weiterhin eng mit Regulierungsbehörden und Marktteilnehmern zusammen, um jeden Tag einen Schritt näher zu kommen.“

Fitness Tracker ohne Internetabhängigkeit, gibt es so etwas?

Beste Fitness-Tracker
Fitness Tracker Ohne Internetabhängigkeit und ohne Account (es wird keine App oder Telefon benötigt), Gibt es so etwas überhaupt?
In diesem Artikel werde ich über dieses Thema sprechen, das viele Fitness-Tracker-Enthusiasten zu stören scheint. Eine fitnessuhr ohne app nutzen, damit man nicht auf Wlan angewiesen ist. Da Fitness-Tracker die Fitness-Szene so viel interaktiver und optimaler gemacht haben, ist es nur sinnvoll, dass sie technologisch weiter entwickelt werden. Dies hat sie jedoch umso mehr von einer ständigen Internetverbindung abhängig gemacht. Ständig mit dem Internet verbunden zu sein, ist auch eine enorme Belastung für die Akkulaufzeit eines Fitness-Trackers. Während die meisten Leute kein Problem mit ihren Fitnesstrackern haben, die ständig Internet benötigen, finden einige Leute es eine Gemeinkosten. Auch wenn Sie zufällig an einem Ort mit begrenztem Mobiltelefonempfang arbeiten, denken Sie daran, sich in einer Situation zu befinden, in der Sie Ihren Fitness-Tracker nicht so gut oder gar nicht benutzen können. Dies macht eine Internetverbindung zur Achillesferse für die meisten Fitnesstracker und macht nur Sinn, wenn man sich über alle Fitnesstracker informiert, die ohne Internet funktionieren.
Aber der Hauptgrund, warum Menschen eine Internet-App nicht mit ihrem Tracker nutzen wollen, liegt in der Sorge um den Datenschutz und in ihrem Willen, ihre privaten Daten nicht an andere Unternehmen weiterzugeben.

Activity/Fitness Tracker Ohne Internetabhängigkeit oder Konto (keine App erforderlich), was ist verfügbar?
Bevor ich Ihnen einige Alternativen nenne, lassen Sie uns über die Gefahren sprechen, die entstehen, wenn wir unsere personenbezogenen Daten aus unserem Aktivitäts-Tracker in einer Internet-App teilen.
Activity/Fitness Tracker ohne Telefonabhängigkeit
Dies ist eine Frage, die viele Leute stellen und es scheint, dass jeder seine eigene Bedeutung für „kein Telefon benötigt“ hat.

Fitnesstracker

Wenn Sie sich auf einen Aktivitäts-Tracker beziehen, der Ihre Daten verfolgt und speichert, ohne dass Sie in der Nähe Ihres Telefons sein müssen, dann sind die meisten Tracker gut für Sie.
Die meisten Tracker speichern Ihre Aktivitätsdaten (einige von ihnen für bis zu 7 Tage), ohne in der Nähe des Telefons zu sein.

Letztendlich müssen Sie es jedoch mit einer angepassten App (auf Ihrem Handy oder Computer) synchronisieren, um Ihre Statistiken zu überprüfen und die Verfolgung fortzusetzen.
Wenn Sie mit „kein Telefon benötigt“ eine Uhr meinen, die in der Lage ist, Anrufe, SMS und Benachrichtigungen ohne die Anwesenheit Ihres Telefons entgegenzunehmen und zu empfangen, dann habe ich einen entsprechenden Artikel für Sie auf dieser Website über die besten Fitness Tracker Uhren mit einem großen Display, die in der Lage sind, Anrufe und Benachrichtigungen entgegenzunehmen und zu empfangen.
Einige Leute wollen GPS-Tracking und wenn sie kein eingebautes GPS in ihrem Tracker haben, müssen sie dasjenige auf ihrem Handy verwenden, was bedeutet, dass sie es mit sich führen müssen.

Andere Leute, wenn sie sich auf „kein Telefon benötigt“ beziehen, fragen im Grunde genommen nach keiner Notwendigkeit, sich überhaupt mit dem Internet zu verbinden, worum es in diesem Artikel geht.
Mögliche Gefahren für die Privatsphäre der Benutzer durch die Verwendung von Gesundheits- und Fitnessanwendungen

Was ist das Problem?

Trotz ihrer vielen unterschiedlichen Vorteile sammeln diese Maßnahmen oft viele sensible Informationen. Die Sorge ist, dass eine unzureichende Informationssicherheit oder die Übermittlung von Informationen an interessierte Dritte die Privatsphäre der Nutzer beeinträchtigen kann. Darüber hinaus können die auf diese Weise erfassten Daten mit personenbezogenen Daten aus anderen Quellen, wie z.B. Pharmaunternehmen, verglichen werden, was zu einer Beeinträchtigung der Privatsphäre der Benutzer führen kann.
Welche Informationen können erfasst werden?

Anwendungen können Informationen sammeln, die von den Nutzern selbst bei der Registrierung für den Dienst zur Verfügung gestellt werden, wie Name, E-Mail-Adresse, Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht und manchmal sogar ein Bild.
Darüber hinaus können Apps die physiologischen Daten der Benutzer speichern, die sie im Rahmen ihrer Trainings- und Fitnessroutine „sammeln“.
Darüber hinaus sammeln einige der Anwendungen Informationen über die Trainingsroutine des Benutzers, wie z.B. die Tage und Zeiten, an denen er übt, den Ort des Trainings, den Weg der Aktivität (z.B. Gehen oder Treten) und vieles mehr.
Die Hauptsorge besteht darin, dass sensible Informationen von den Dienstanbietern oder Anwendungsentwicklern ohne die Zustimmung des Benutzers an Dritte weitergegeben werden oder dass Sicherheitsverletzungen einen Verlust der Informationen ermöglichen.
Ein weiteres Problem ist, dass Informationen vom Datenbankbesitzer übermäßig verwendet werden, über den Zweck hinaus, für den die Informationen bereitgestellt wurden.

In Anbetracht der Tatsache, dass einige der gesammelten Informationen sensible Informationen sind, die es ermöglichen, sich über den Gesundheitszustand des Benutzers sowie seinen Lebensstil zu informieren, kann die Weitergabe an Dritte, wie z.B. Arbeitgeber oder Versicherungsgesellschaften, die Privatsphäre des Benutzers beeinträchtigen und zu unerwünschten Ergebnissen führen.
Angesichts der derzeitigen Möglichkeit, Big Data-Analysen durchzuführen, können auch Daten, die nicht als medizinische oder sensible Daten definiert sind, zu Rückschlüssen auf Benutzer führen.

Daher kann dies über die Verletzung der Privatsphäre und der persönlichen Autonomie der Nutzer hinaus erhebliche Auswirkungen haben.
Beispielsweise können Versicherungsgesellschaften die Krankenversicherungsprämie eines Benutzers auf der Grundlage der von einer bestimmten Anwendung erfassten Gesundheitsdaten erhöhen.
Es sei auch daran erinnert, dass diese sensiblen Informationen einen hohen wirtschaftlichen Wert haben, und deshalb gibt es viele Unternehmen, die daran interessiert sind, sie zu erhalten.
So sind beispielsweise Pharmaunternehmen, die Produkte zur Behandlung von Bluthochdruck fördern wollen, daran interessiert, Informationen über Menschen zu erhalten, die an dieser Krankheit leiden, um ihre Produkte zu bewerben.
Also, gibt es so etwas wie einen Aktivitäts-Tracker ohne Internet? Welche Alternativen gibt es?
Ich habe es viel recherchiert und ab heute gibt es keinen solchen All-in-One Smart Fitness Tracker, der alles macht, ohne sich mit einer App oder dem Internet verbinden zu müssen.

Es gibt jedoch einige alternative Lösungen auf dem Markt, so dass Sie Ihre Fitness immer noch verfolgen können, ohne dass Ihr Tracker eine App oder das Internet benötigt.

1. Yamax Power Walker EX-510

Während es wie ein großer Kompromiss in Bezug auf die Funktionalität erscheinen mag, wenn Sie von einem Smart-Band-Fitness-Tracker auf einen Schrittzähler umsteigen, gleicht der Yamax Power Walker das alles aus, indem er extrem genau ist.
Das Gadget behauptet, 98-99% zuverlässig zu sein, wenn es darum geht, Ihre Schritte zu zählen, und weitgehend positive Bewertungen des Produkts scheinen auch diesen Anspruch zu bestätigen.
Der Power Walker verfügt über einen Stufenfilter, der ihn wissen lässt, dass Ihre aktuelle Aktivität ein Trainingstempo hat, was bedeutet, dass er diese Schritte zählt.
Wenn Sie eine Pause einlegen, wird die Anzahl der Schritte nicht erhöht, was es perfekt für Athleten macht, bei denen es auf Genauigkeit ankommt.
Das Gerät ist zudem extrem einfach einzurichten und zu bedienen und verfügt zudem über eine recht zuverlässige Akkulaufzeit.

2. Omron Gehstil IV

Dieser extrem kompakte Schrittzähler bietet mehr als nur das Zählen Ihrer Schritte. Der Omron Walking Style verfolgt Ihre täglichen Aktivitäten und bestimmt Ihre Kalorienverbrauch.
Es hat ein anderes Kriterium für die Aufzeichnung von zügigen Schritten, das es basierend auf Ihrer Geschwindigkeit berechnet.
Das Gerät verfügt außerdem über einen zusätzlichen Aktionsmodus, der durch eine Aktionstaste ausgelöst wird.
Der Aktionsmodus dient dazu, Messungen zu speichern, die Sie außerhalb Ihres Fitnessplans durchführen.
Die gespeicherten Messwerte können für jeden Tag einzeln abgerufen und angezeigt werden.
Es verfügt über einen 3D-Sensor, der seinen Beschleunigungssensor Bewegungen in drei Richtungen erfassen lässt. Eine kleine Digitaluhr hilft Ihnen auch bei der Zeitmessung Ihres Schoßes.
Der Walking Style IV ist extrem tragbar und kann entweder mit dem mitgelieferten Riemen getragen oder einfach in der Tasche aufbewahrt werden.

3.3DTriSport Schrittzähler

Der 3DTriSport Schrittzähler bietet Genauigkeit und Funktionalität, da er auch Ihre Schritte, Distanz und Kalorienverbrauch verfolgt.
Es hat ein sehr kompaktes Display, das nicht mit nutzlosen Widgets übersät ist und nur die relevanten Daten in einer etwas größeren Größe anzeigt, was das Lesen erleichtert.

Die taktilen Tasten sind robust und bleiben auch nach monatelangem Gebrauch funktionsfähig. Der 3DTriSport kann bis zu 30 Tage Daten speichern und Sie können sie jederzeit einsehen und auch vergleichendes Feedback einsehen, um Ihren Fortschritt und Ihre Ziele zu verfolgen.
Es wird mit einem Clip geliefert, den Sie ganz bequem an einem Sport-BH oder einem Hemd befestigen können.
Es misst auch die Entfernung auf einem Laufband ziemlich gut zu machen, es gerade über die große für den täglichen und ernsthaften Gebrauch.
Ob Sie auf der Suche nach einer Fitness-Tracker-Uhr mit ernsteren Funktionen sind, die eine Synchronisation mit dem Internet erfordert, aber in einer niedrigen Frequenz als die Fitbit Alta ist die am besten geeignete und preiswerte Uhr für Sie.
Fitbit Alta HR – die beste erschwingliche Fitbit-Fitnessband mit geringer Abhängigkeit von der Internet-Synchronisation.

Die meisten Fitbit-Produkte kommen als eigenständige Fitnesstracker, die nicht immer das Internet benötigen.
Im Durchschnitt kann ein Fitbit bis zu 7 Tage dauern, ohne dass er mit einem elektronischen Gerät synchronisiert werden muss.
Jedes Fitbit kann auch ohne Smartphone verwendet werden, die Alternative ist die Synchronisation mit einem Computer.
Sie können Ihren Fitbit dann mit einem Computer über einen USB-Dongle, der mit einem Tracker geliefert wird, oder mit dem Internet synchronisieren, wenn Sie diese Option nutzen möchten.

  • Die Eliminierung des Internets als funktionale Notwendigkeit trägt zur Einfachheit eines Fitbits bei. Konkret bietet der Fitbit Alta alle Standardfunktionen eines modernen Fitness-Trackers und ist gleichzeitig nicht auf eine Internetverbindung angewiesen.
  • Sie können ein Fitbit Alta mit Ihrem Smartphone über Bluetooth koppeln und Ihre Benachrichtigungen auch auf dem Tracker empfangen.
  • Die Bluetooth-Konnektivität ist auch dafür verantwortlich, Ihre Fitness- und Aktivitätsdaten mit der App zu synchronisieren, wodurch der Bedarf an Internet völlig entfällt.
  • Der Fitbit Alta HR ist ein mittelgroßer Aktivitäts-Tracker, der sich gut für die tägliche Fitness eignet.
  • Seine Anziehungskraft verdankt es seinem schlanken und schicken Aussehen, das es sowohl stylisch als auch angenehm zu tragen macht.

Daher ist es über die Verletzung der Privatsphäre und der persönlichen Autonomie der Nutzer hinaus wichtig, dass diese
Es fehlt ihm das High-End-Sport-Feature, das die anderen Fitbit-Aktivtracker zu besitzen scheinen, aber aufgrund seiner Preisklasse liefert der Alta ausreichend.
Da es die billigste in der Fitbit-Reihe von Trackern ist, ist es mit Abstand die günstigste Option und im Kontext dieses Artikels auch die nachhaltigste.
Der Alta wird mit einer ganzen Reihe von Zubehörteilen geliefert, mit denen Sie Ihren Fitness-Tracker und eine HR-fähige Variante sowie den Fitbit Alta HR mit Herzfrequenzmonitor anpassen können.

Als Fitness-Tracker ist der Alta ein stabiles und solides Gerät, das im Vergleich zu Fitbit-Großbildprodukten diskreter und handlicher aussieht.
Das monochrome Display nimmt auch jede Ablenkung und macht den Alta sehr praktisch und anwendungsspezifisch.
Das minimalistische Design trägt ebenfalls zur Attraktivität bei und ergänzt den schicken Look.
In Bezug auf die Funktionalität kann der Alta die Entfernung mit Hilfe von Schritten messen, die als Maßeinheit gefahren werden.
Sie können die Gesamtstrecke sowie die Anzahl der Schritte separat sehen. Zusammen mit diesem überwacht das Alta auch Ihren Schlaf.
Zusätzlich zu diesen Funktionen, die auf Lager sind, überwacht der Alta den Kalorienverbrauch und wenn Sie den Alta HR haben, können Sie auch eine detailliertere Messung der Schlafphasen sehen.
Für einen Gelegenheitsanwender werden Sie die Funktionen, die ihm fehlen, nicht verpassen, da der Fitbit Alta als mittelgroßer Fitnesstracker der Einstiegsklasse ziemlich gut abschneidet.

Sie erhalten von Fitbit ein ordentliches Produkt mit einer langlebigen Konstruktion sowie exzellenten Support. Da die Alta in einer großen Farbauswahl erhältlich ist, können Sie eine nach Ihren Wünschen auswählen und sie auch zu einem modebewussten Kauf machen.
Es gibt auch eine Special Edition Alta in den Farben Schwarz und Pink und einen vergoldeten Rand, der seinen ästhetischen Wert als Fitness-Tracker unterstreicht.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Alta ein großartiger Fitness-Tracker ist, aber da er keine ständige Internetverbindung benötigt, ist er ein wunderbarer Begleiter zu Roadtrips auf dem Land und langen Wanderungen in die Wildnis.
Sie brauchen nicht einmal ein Smartphone, damit das Alta seine Arbeit verrichten kann, da Sie immer nur die Fitbit Desktop-App verwenden und die Daten mit Ihrem Computer synchronisieren können.

Fazit

Also, ob Sie nun ein Traditionalist sind oder sich bewusst sind, dass Sie Ihre Daten auf eine App oder einen Server hochladen, dies sind einige Fitness-Tracker, die einfach einzurichten und effektiv zu verwenden sind.
Ja, ich weiß, dass sie nicht so ausgefallen sind und reich an Features wie die von den großen Marken, die eine ständige Internetverbindung benötigen, aber sie können sehr hilfreich und lustig sein und werden viel weniger kosten.
Sie müssen sich keine Sorgen mehr darüber machen, dass Sie Ihren Fitness-Tracker ständig mit Ihrem Handy synchronisieren müssen oder um das Internet kämpfen müssen, um Ihre Daten in einer App anzeigen zu können, da keine App oder kein Konto benötigt wird.
Ich hoffe, dass ich Ihnen geholfen habe, einen Fitness-Tracker ohne Internetabhängigkeit zu finden.
Hier ist ein weiterer verwandter Artikel, den ich denke, der Sie interessieren wird – bestes Fitbit für Blutdruck.

So finden Sie technische Supportinformationen

Finden Sie Computer-Treiber, Handbücher und Telefonnummern für den technischen Support. Wenn der computer piept beim starten, dann ist dies ein Fehler, der behoben werden sollte. Fast jeder Hardwarehersteller und Softwarehersteller auf der Welt bietet eine Art technischen Online-Support und Produktinformationen für die von ihm verkauften Produkte.

Sie müssen die technischen Support-Informationen eines Hardwareunternehmens finden, wenn Sie planen, Treiber von ihnen herunterzuladen, sie um Unterstützung zu bitten, ein Handbuch herunterzuladen oder ein Problem mit ihrer Hard- oder Software zu untersuchen.

Support

 

Wenn Sie technischen Support für ein Gerät benötigen, sich aber nicht sicher sind, wer es hergestellt hat, müssen Sie die Hardware identifizieren, bevor Sie diese Anweisungen befolgen.
Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die technischen Support-Informationen Ihres Hardwareherstellers online zu finden:

 

So finden Sie technische Supportinformationen

Erforderliche Zeit: Das Auffinden von technischen Supportinformationen für Ihre Hard- und Software ist in der Regel sehr einfach und dauert in der Regel weniger als 10 Minuten.

Stöbern Sie in unserem Verzeichnis der Hersteller-Support-Seiten oder nutzen Sie die Suchleiste oben auf dieser Seite.
Dies ist eine wachsende und ständig aktualisierte Liste von Kontaktinformationen zum technischen Support für die meisten großen Computerhardwarehersteller.

Wenn Sie die gesuchten Informationen zum technischen Support nicht im Firmenverzeichnis finden konnten, ist die Suche nach dem Hersteller über eine große Suchmaschine wie Google oder Bing die nächstbeste Option.

Nehmen wir an, Sie haben beispielsweise nach technischen Supportinformationen für das Hardwareunternehmen AOpen gesucht.

Einige großartige Suchbegriffe, um Supportinformationen für AOpen zu finden, können aopen-Support, aopen-Treiber oder aopen technischer Support sein.
Einige kleinere Unternehmen haben vielleicht keine speziellen Selbsthilfe-Bereiche wie größere Unternehmen, aber sie haben oft Kontaktinformationen für telefonischen Support. Wenn Sie denken, dass dies der Fall sein könnte, versuchen Sie, strikt nach dem Firmennamen zu suchen und tun Sie dann Ihr Bestes, um diese Informationen auf ihrer Website zu finden.
Wenn Sie technische Unterstützungsinformationen für ein Unternehmen über eine Suchmaschine finden, lassen Sie mich bitte wissen, was Sie finden, damit ich meine Liste von Schritt 1 oben aktualisieren kann.

  • Wenn Sie an dieser Stelle nach der Suche in unserer Liste sowie auf den Seiten der Suchmaschinenergebnisse nicht die Website des technischen Supports eines Herstellers gefunden haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Unternehmen nicht mehr im Geschäft ist oder keinen Online-Support anbietet.
  • Wenn Sie nach einer Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder anderen direkten Informationen zum technischen Support suchen, dann haben Sie wahrscheinlich einfach kein Glück.

Wenn Sie Treiber für diese Hardware herunterladen möchten, können Sie sie möglicherweise noch finden.

Siehe meine Liste der Treiber-Downloadquellen für einige alternative Ideen, wenn Sie die Hersteller-Website nicht finden können.
Sie können auch ein so genanntes Treiber-Update-Tool ausprobieren. Dies ist ein spezielles Programm, das die installierte Hardware Ihres Computers überprüft und die installierte Treiberversion mit einer Datenbank der neuesten verfügbaren Treiber abgleicht, wodurch die Aufgabe etwas automatisiert wird. Die besten verfügbaren Tools finden Sie in meiner Liste der kostenlosen Treiberaktualisierungswerkzeuge.

Schließlich empfehle ich immer, dass Sie sich an anderer Stelle im Internet nach Support erkundigen, auch wenn er nicht direkt von dem Unternehmen stammt, das Ihre Hardware hergestellt hat. Natürlich hast du immer die Möglichkeit, auch „echten“ Support zu erhalten, vielleicht von einem Freund, einer Computerwerkstatt oder sogar einem Online-Outfit „fix it“. Siehe Wie bekomme ich meinen Computer repariert? für Ihre gesamte Palette an Optionen.